About Me

Hi guys! I’m glad you found my blog!

 

First off, I want to give you some information about myself. If you want to get to know me, feel free to check out my posts and leave a comment!

So now let’s answer a few relevant questions (which I am basically asking myself):

 

1. How old are you?

I’m 24!

 

2. What is your job?

I’m a full-time student and I work part-time as a tutor in the same university.

 

3. What degree do you have?

So far, I have a bachelor’s degree and I am currently working on my master’s degree.

 

4. Are you in a relationship?

Yes, I have a boyfriend and we are in a relationship for 3 years. He is Chinese, I am German. Oh, how fun that can be! But sometimes not… (Read more about the reality of an international/binational relationship here! I also posted some tips on how to survive the “getting used to each other phase” when moving together)

 

5. Why did you start blogging?

Since I moved out and moved in with my boyfriend in another city, I was confronted with reality which got my thinking.

And I was thinking a lot.

The problem was, the thinking got me nowhere. I was thinking too much, worrying too much but I had no solutions. It was a waste of time and a waste of my energy. It got to the point that it drove me crazy!  Hence, I thought I needed to write my thoughts down and analyze them. Find the root of the problem and solve it! I first thought about writing a diary but then I will just hide in my little cave of negativity and anxiety. Revealing my thoughts to an audience (if there ever will be an audience…) forces me to work on myself and to improve myself. I don’t want to write about the same issue over and over again.

I WANT TO BREAK THE VICIOUS CYCLE!

I don’t know if this is going to work out but I at least want to try.

 

Follow me on this journey!

 

Advertisements

42 thoughts on “About Me

  1. Oh…that sounds so familiar lol
    I have not been in my relationship as long as you have but definitely, intercultural relationships are different. My boyfriend is Jamaican.
    I haven’t read any of your posts yet but since you left me a “like” on my page I just looked through your short questionnaire and I’m looking forward to reading more of you 🙂

    Süße Grüße ❤
    Tina

    Liked by 1 person

  2. Interracial and international dating is amazing because of so much learning being exchanged. I too am in an interracial relationship as well and I am also in my Master’s program. It’s great to have stumbled upon your blog, such connected-ness has been found! 🙂

    Liked by 1 person

  3. Hey Julia!
    Ich finde es immer spannend zu sehen, wieso jemand angefangen hat, zu bloggen 🙂
    Dankeschön übrigens, dass du meinem kleinen Blog folgst- das freut mich total und ich werde ab jetzt auch öfter mal auf deinem süßen Blog vorbeischauen 🙂
    Entschuldigung wenn du das nicht sagen möchtest/ich es überlesen habe, aber wo wohnt ihr denn jetzt? Also in welchem Land…
    Liebe Grüße, hab noch einen tollen Tag!

    Liked by 2 people

  4. Hey Julia,
    endlich schaffe ich es mal, mich bei dir zu bedanken, dass du meinen Blog so regelmäßig liest, das freut mich sehr 🙂
    Ich habe oft den Drang, mich für meine Wirre an Texten zu entschuldigen, aber eigentlich ist es ja jedem selbst überlassen, wie viel er/sie liest.
    Danke dir auf jeden Fall für deine Zeit,
    alles Liebe für Dich.
    M

    Liked by 1 person

    • Das ist ja lieb von dir! Wenn ich jemanden folge, dann mag ich natürlich was der Blogger schreibt und will möglichst jeden Beitrag lesen. Wieso solltest du dich entschuldigen? Ist ja dein Blog! Wirre Gedanken habe ich auch genug 😉

      Liked by 1 person

  5. Liebe Julia,
    dein Blog hat es mir wirklich angetan! Ich liebe deine einzelnen Themen (was für eine tolle Idee ist denn bitte Tuesday-Treasure??) und ich hoffe, es ist ok für dich, wenn ich mich etwas von dir inspirieren lassen würde – zumal ich schon seit einer Weile überlege, wie ich Mehrsprachigkeit in meinen Blog bekomme, ohne dass es zu wirr wird.
    Ich liege im Moment mit einer Lebensmittelvergiftung im Bett und es ist schön, so einen lesenswerten Blog bei mir zu haben!

    In Liebe, seidigeSaide

    Liked by 2 people

    • Danke! Habe gerade den TT für morgen fertig geschrieben 😉 Kommt darauf an wie sehr du dich inspirieren lässt! Wenn du zum Beispiel auch einen TT starten willst, wäre es nett, wenn du mich in dem Artikel verlinken würdest.
      Ich freue mich auf deine Artikel 🙂
      Gute Besserung!

      Like

      • So exakt nicht, aber ich dachte an den mehrsprachigen Aspekt 🙂 Ich werde dich in jedem Fall verlinken bzw. auf dich zurückkommen! 🙂 Danke für die Genesungswünsche und ich freue mich schon auf den morgigen TT – juhuuuu 🙂

        Liked by 1 person

    • Danke dir! 😀 Ich habe noch eine andere Nominierung in der Warteliste, deswegen würde ich eure beiden Nominierungen gerne in einem Artikel zusammenfassen wenn es dir recht ist!

      Like

  6. Hallo Julia,

    Ich wollte mcih nur für das “Like” bedanken das du mir auf meinen “Farblosen Experimenten” hinterlassen hast, jede Form von Rückmeldung ist mir willkommen 🙂

    Mit Freundlcihem Gruß
    Lars (Ursus van Draco) 🙂

    Liked by 1 person

  7. Pingback: liebster award – mydailypainting

  8. Pingback: Wieviele nicht-kommerzielle Blogs von Chinesen/Chinesinnen gibt es in Deutschland? – Chopstick meets Potato

  9. Pingback: Blogger Recognition Award | life as julia

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s